2. Spieltag

Der zweite Spieltag der Junglöwen war etwas erfolgreicher als der erste. Die A-Jugend machte sich auch am zweiten Spieltag das Leben schwer.  Beim 4:2 Erfolg über TuSpo Saarn konnte sich Kamal Shahin mit 3 Treffern  und Enes Yildizhan mit einem  Tor in die Torschützenliste eintragen. Das bedeutet erst mal den 1. Tabellenplatz. Die B-Jugend war auch an diesem Wochenende nicht erfolgreich. Die B1 verlor beim MSV Duisburg mit 1:0 ( Bericht an anderer Stelle ). Auch die B2 ging mit 4:1 als Verlierer bei Croatia Mülheim vom Patz. Innerhalb von 8 Minuten erzielte Croatia 3 Tore und dies konnte von den Jungen nicht mehr aufgeholt werden. Torschütze für 07 war Emirhan Özer. Die C-Jugend hatte ein erfolgreiches Wochenende. Bei der SG Essen-Schönebeck erzielte die C1 Ihren ersten Saisonsieg. Torschützen waren Leandro Hosani und Eray Tan Bostanci. Die C2 kam im ersten Heimspiel zu einem 1:1 gegen Dinslaken 09. Torschütze war Furkan Aydin. Bitter Beigeschmack war das der Torwart von 07 Jan Philip Roolfs ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zum Glück stellte sich heraus, das die Verletzung nicht so schwer ist. Gute Besserung . Am Mittwoch ging es zum Nachholspiel zum TV Voerde. Dort gelang ein 10:0 ( 3:0 ) erfolg. Torschützen Furkan Aydin (5), Tom Wulff Mucha-Hassing (2), Erenay Bektas (2) und  Nick Gerritzen. Die 3 D-Jugendmannschaften sind im Moment Tabellenführer. Die D1 kam zu einem schwer erkämpften 2:0 Erfolg ( Torschützen Gökdeniz Senlik und Nils Markefka ) gegen den VFL Duisburg-Süd.  Mit einem Kantersieg von 21:0 ging die D2 bei Hamborn 90 vom Platz. Unsere D3 besiegte die D2 vom TSV Bruckhausen mit 9:0. Bei der f1 trat die Mannschaft vom VfvB Ruhrort/Laar nicht an, so dass das Spiel mit 2:0 für 07 gewertet worden ist.  Die f2 gewann das Spiel bei der F1 von Hamborn 90 mit 7:2 und am Mittwoch das Nachholspiel  gegen den TSV Bruckhausen mit 8:4. Am Wochenende sind dann alle Mannschaften im Einsatz.