Spielabsagen

Am heutigen Samstag machte uns der Wettergott einen dicken Strich durch die Rechnung. Aufgrund der Regenfälle musste das Spiel der D3 abgebrochen werden. Der Platz stand unter Wasser. Auch die nachfolgenden Spiele der D2, C1 und C2 wurden von den Schiedsrichtern abgesagt.

Veröffentlicht unter News

2:3 Niederlage gegen Fortuna II…trotz 2:0 Führung

Eine ärgerliche und absolut vermeidbare Niederlage gab es im zweiten Heimspiel der Saison gegen die U16 von Fortuna Düsseldorf zu sehen. Unsere Jungs kamen gut in die Partie hinein und ließen wenig bis gar nichts im Defensivbereich zu. So konnten wir das Spiel ausgeglichen gestalten und sogar mit den ersten beiden Saisontoren nach 30 Minuten eine 2:0 Führung herausschießen…diese war zu diesem Zeitpunkt insgesamt auch nicht unverdient. Fortuna hatte zwar mehr Ballbesitz, doch zwingend war das in der ersten halben Stunde nicht. Dies änderte sich allerdings in Minute 35. Aus einer Offensivaktion unserer Jungs entwickelte sich ein Konter, welcher von den Gästen mit hohem Tempo und perfekt zu Ende gespielt wurde…da stand es dann auf einmal 2:1. Ein Gegentor fast „aus heiterem Himmel“ und der Wendepunkt in diesem Spiel. Fortuna machte Druck, doch retteten unsere Jungs die knappe Führung in die Pause. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Kreispokal

Gegner und Termine für den Kreispokal stehen fest:

Dienstag 03.10.17 12:30 Uhr Mülheimer SV 07 B1 – SF Hamborn 07
Dienstag 03.10.17 14:30 Uhr GSG Duisburg D1 – SF Hamborn 07
Dienstag 03.10.17 15:00 Uhr SF Hamborn 07 A1 – FSV Duisburg
Dienstag 03.10.17 17:00 Uhr TuS Union Mülheim C1 – SF Hamborn 07

Veröffentlicht unter News

2. Spieltag

Der zweite Spieltag der Junglöwen war etwas erfolgreicher als der erste. Die A-Jugend machte sich auch am zweiten Spieltag das Leben schwer.  Beim 4:2 Erfolg über TuSpo Saarn konnte sich Kamal Shahin mit 3 Treffern  und Enes Yildizhan mit einem  Tor in die Torschützenliste eintragen. Das bedeutet erst mal den 1. Tabellenplatz. Die B-Jugend war auch an diesem Wochenende nicht erfolgreich. Die B1 verlor beim MSV Duisburg mit 1:0 ( Bericht an anderer Stelle ). Auch die B2 ging mit 4:1 als Verlierer bei Croatia Mülheim vom Patz. Innerhalb von 8 Minuten erzielte Croatia 3 Tore und dies konnte von den Jungen nicht mehr aufgeholt werden. Torschütze für 07 war Emirhan Özer. Die C-Jugend hatte ein erfolgreiches Wochenende. Bei der SG Essen-Schönebeck erzielte die C1 Ihren ersten Saisonsieg. Torschützen waren Leandro Hosani und Eray Tan Bostanci. Die C2 kam im ersten Heimspiel zu einem 1:1 gegen Dinslaken 09. Torschütze war Furkan Aydin. Bitter Beigeschmack war das der Torwart von 07 Jan Philip Roolfs ins Krankenhaus gebracht werden musste. Zum Glück stellte sich heraus, das die Verletzung nicht so schwer ist. Gute Besserung . Am Mittwoch ging es zum Nachholspiel zum TV Voerde. Dort gelang ein 10:0 ( 3:0 ) erfolg. Torschützen Furkan Aydin (5), Tom Wulff Mucha-Hassing (2), Erenay Bektas (2) und  Nick Gerritzen. Die 3 D-Jugendmannschaften sind im Moment Tabellenführer. Die D1 kam zu einem schwer erkämpften 2:0 Erfolg ( Torschützen Gökdeniz Senlik und Nils Markefka ) gegen den VFL Duisburg-Süd.  Mit einem Kantersieg von 21:0 ging die D2 bei Hamborn 90 vom Platz. Unsere D3 besiegte die D2 vom TSV Bruckhausen mit 9:0. Bei der f1 trat die Mannschaft vom VfvB Ruhrort/Laar nicht an, so dass das Spiel mit 2:0 für 07 gewertet worden ist.  Die f2 gewann das Spiel bei der F1 von Hamborn 90 mit 7:2 und am Mittwoch das Nachholspiel  gegen den TSV Bruckhausen mit 8:4. Am Wochenende sind dann alle Mannschaften im Einsatz.

Veröffentlicht unter News

Insgesamt verdiente, aber auch vermeidbare 0:1 Niederlage beim MSV

Am dritten Spieltag der noch jungen Saison führte unser Weg zum Stadtderby gegen die U16 des MSV. Die gut in die Saison gestarteten Gastgeber,  holten zwei Remis gegen die hoch gehandelten Teams von RWO und Gladbach II. Es wartete somit eine schwere Aufgabe auf unsere Jungs.

Von Anfang an entwickelte es sich ein intensives Spiel, in welchem der MSV den besseren Start hatte und sich auch die ein oder andere gute Torchance herausarbeitete. Nachdem man die Anfangsphase schadlos überstand, führte in der 18. Minute  eine Einzelaktion zur Führung des MSV. Nach einem vermeintlichen Foulspiel des MSV-Verteidigers (Kategorie „kann man pfeifen, muss man aber nicht“) verloren wir an der Mittellinie den Ball und der aus der Bundesligamannschaft aushelfende MSV-Akteur nutze dies gnadenlos aus. Zunächst spielte er zu leicht zwei unserer Jungs aus, um dann den Ball aus knapp 22 Metern in den rechten Winkel zu nageln. Ein wahrlicher Sonntagsschuss am Sonntagmorgen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

1. Spieltag

Nachdem die Meisterschaftsspiele der B1 in der Niederrheinliga schon am 03.09.17 begannen, folgte die A, B2, C- und D-Jugend am 09./10.09.17. Die A-Jugend kam beim SV Raadt zu einem 3:2 (2:0) Erfolg. Zur Pause führte man sicher mit 2:0 ( beide Tore David Forbeck ), dann ließ man die Zügel schleifen und Raadt kam zum Ausgleich. Enes Yildizhan sorgte dann mit einem Elfmeter für die Entscheidung.  Die B1 ( Bericht an anderer Stelle ) verlor das Heimspiel gegen Fischeln mit 2:0. Die B2 sah eigentlich wie der sichere Sieger aus ( Führung  durch Emirhan Özer und Fatlun Xhema ), stellte dann das Fußball spielen ein und kassierte mit dem Schlusspfiff das 2:2. Auch für die C1 lief es zuhause gegen Union Nettetal nicht gut. Die Mannschaft war stark ersatzgeschwächt und verlor das Spiel mit 2:1.Taylan Aris Tepe erzielte in der 48. Minute den Anschlusstreffer, aber mehr sollte nicht sein. Das Spiel der C2 wurde auf den 20.09.17 verlegt. Verlass war wieder auf die D-Jugend. Die D1 gewann 6:1 bei Tuspo Saarn und die D3 ( eigentlich noch E-Jugend ) gewann bei der D2 von Meiderich 06/95 mit 7:1. Beide Mannschaften  sind damit auch Tabellenführer nach dem ersten Spieltag. Auch die D2 gewann mit 3:1 gegen den VfvB Ruhrort/Laar. Die F1 gewann ihr Pflichtspiel bei Rheinland Hamborn mit 27:1. Das Spiel der F2 gegen TSV Bruckhausen wurde auf den 20.09.17 verlegt. Die anderen Mannschaften der Junglöwen greifen am 23.09.17 ins geschehen ein

Veröffentlicht unter News

0:2 Heimniederlage gegen VfR Fischeln

Eine Woche nach dem 0:0-Auftaktspiel beim 1. FC Mönchengladbach, wartete mit dem VfR Fischeln das erste Heimspiel auf unsere Jungs. Man hatte schon eine gewisse Hoffnung auf drei Punkte, doch am Ende muss man sagen: „Ein Satz mit X…das war wohl nix“.

Unsere Jungs kamen von Anfang an nicht ins Spiel und leisteten sich (zu allem Überfluss) noch zu viele einfache Fehler. Diese führten dann in Minute 16 und 23  auch zu den beiden recht unnötigen Gegentoren. Dennoch muss man sagen, dass Fischeln im ersten Durchgang einfach zielstrebiger und bissiger war. Weiterlesen

Veröffentlicht unter News

Gerechtes Unentschieden zum Auftakt beim 1. FC Mönchengladbach

Am ersten Spieltag der B-Jugend-Niederrheinligasaison 2017/2018 führte der Weg unserer B1 zum Bundesligaabsteiger 1. FC Mönchengladbach.

Wie es meistens beim Saisonstart so ist, wissen in der Regel alle Mannschaften nicht wirklich genau, wo sie stehen … und dementsprechend entwickelte sich auch dieses Spiel. Es gab wenig spielerisches zu sehen und beide Teams neutralisierten sich mehr oder weniger. Während unsere B1 zunächst auf Defensive setzte und Mönchengladbach kommen ließ, versuchte der Gastgeber die Initiative zu ergreifen. Die komplett aus Spielern des Jahrgangs 2001 bestehende Heimmannschaft hatte in Halbzeit 1 mehr Spielanteile und auch folgerichtig mehr Torchancen. Eine davon kurz vor der Pause hätte auch die Führung für Mönchengladbach bedeuten müssen, doch schaffte es der Angreifer den Ball aus 2 Metern drüber zu köpfen. Somit ging es torlos in die Pause.

Die ersten 10 Minuten in Halbzeit 2 gehörten eindeutig den Gastgerbern und in dieser Phase schwamm unsere mit 7 Spielern des Jahrgangs 2002 gestartete Mannschaft ordentlich. Nach einer Ecke kam der hochgewachsene Stürmer des 1. FCM aus 7 Metern zum Kopfball und setzte diesen (Gott sei Dank) nur an den Pfosten. Doch diese Aktion war wohl der Wachmacher für unsere Jungs, denn ab diesem Zeitpunkt entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, in welchem wir voll dagegen hielten und auch unsererseits die ein oder andere Torchance erarbeiteten. Überraschend war, dass wir hinten heraus die fittere Mannschaft mit den wohl größeren Reserven waren und wer weiß, was passiert wäre, wenn das Spiel ein paar Minuten länger gedauert hätte. Aber ein Tor für unsere Truppe hätte dem Spielverlauf nicht wirklich entsprochen… auch wenn wir einen Dreier natürlich gerne mitgenommen hätten. So blieb es am Ende beim torlosen Remis, welches aufgrund des Spielverlaufs absolut in Ordnung geht. Jetzt heißt es weiter hart arbeiten, denn am kommenden Sonntag kommt der VfR Fischeln zum ersten Heimspiel in den Holtkamp. Diese sind mit einer 0:6 Niederlagen gegen Borussia Mönchengladbach II gestartet und werden alles daran setzen, diese Niederlage zu korrigieren. Deshalb: volle Kraft voraus !!!

Thomas Förster

Veröffentlicht unter News