D1 und E4 Gruppensieger

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen, Sportler, Stadion und im Freien

Bild könnte enthalten: 1 Person, machen Sport und im Freien

Heute wurde die erste Saison  der D-Jugend Niederrheinliga beendet. Zum Abschluss der Gruppe A trafen die Junglöwen auf den punktgleichen Tabellenzweiten VFB Homberg.  Von Anfang an waren die Löwen tonangebend und gewannen ohne Mühe mit 7:1 ( 3:0 ). Torschützen waren Leart Jusufi, Emre Akgün (2), Gökdeniz  Senlik (2) , Koray  Evci und Kerim Soyyigit. Damit wurde die D1 Gruppensieger der Gruppe A. Leider wird kein Niederrheinmeister ausgespielt. Herzlichen Glückwunsch der Mannschaft und den Trainern Ayhan Ergün und Baris Kocakaya zu dieser hervorragenden Leistung, zudem auch der Gruppensieg in der Leistungsklasse und der Einzug ins Kreispokalendspiel  am 31.05.18 gegen TV Jahn Hiesfeld zählt.

Auch die E IV konnte heute den Meistertitel in der Gruppe 6 durch einen 8:1 ( 3:0 ) Erfolg über die E2 von Gelb Weiß Hamborn gewinnen. Auch hier herzliche Glückwünsche an die Mannschaft und den Trainern Mehmet Ot und Gökhan Özdogan.
Die D2 belegt nach der 5:0 Niederlage beim VfvB Ruhrort/Laar durch das schlechtere Torverhältnis den zweiten Platz. Die E1 belegt im Moment noch den ersten Platz in ihrer Gruppe, da aber Dinslaken 09 noch ein Nachholspiel gegen Rhenania Hamborn hat und nur einen Punkt holt, Ist Dinslaken Meister. Unsere E1 hat sich für das Turnier der Kreisbesten qualifiziert.

Veröffentlicht unter News