B1 bleibt in der Niederrheinliga

Es ist geschafft. Die B1 hat heute den Verbleib in der Niederrheinliga geschafft. Die Löwen und der VFB Homberg waren punktgleich, 07 hatte das bessere Torverhältnis, so das ein Unentschieden reichen würde. Gut 300 Zuschauer kamen in den Holtkamp.  Bereits nach 90 Sekunden führte der erste Angriff durch Quassim El Abdouni zum 1:0. Die zweite gute Chance wurde durch Anid Sahman genutzt und 07 lag 2:0 in Führung. Und es ging weiter kämpferisch zu bei den Junglöwen, die nicht viel zuließen und vorne noch die eine oder andere Möglichkeit hatten. Zur Halbzeit blieb es beim 2:0.
Die Homberger versuchten in der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel zurückzukommen, doch richtig gefährlich wurde es nur bei den zahlreichen Kontern der Löwen. Einer dieser Chancen konnte Ali Ibala in der 66. Minute nutzen. Damit war das Spiel entschieden. Die B1 spielt damit auch in der Saison 2017/18 in der Niederrheinliga. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und dem Trainerteam.
Gleichzeitig konnte die B2 auch den Verbleib in der Leistungsklasse feiern. Auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und dem Trainerteam.