Meisterschaftssaison 2017/2018

Die Meisterschaftssaison  2017/2018 ist für die Jugend gelaufen. Bis auf die Relegationsspiele der A, B1 und B2, sowie des Kreispokalendspieles der D1 und das Kreisbestenturnieres der E1, bereiten sich die restlichen  Mannschaften mit Freundschaftsspielen und Turnieren auf die neue Saison vor. Die Saison 2017/2018 ist nicht ganz so gut gelaufen, wie man gehofft hat. Die C1 ist aus der Niederrheinliga abgestiegen, dadurch musste auch die C2 absteigen. 5 Meistertitel wurden errungen. Die A-Jugend hat in dieser Saison souverän den Meistertitel in der Leistungsklasse errungen. 8 Punkte Vorsprung und ein Torverhältnis von 99:27 vor dem Tabellenzweiten TV Voerde. Ab 03.06.18 spielen die Löwen um den Aufstieg zur Niederrheinliga. Die Gegner sind Arminia Lirich, Spfr. Neersbroich und der Vogelheimer SV. Viel Erfolg. Die B1 hat leidernicht den direkten Verbleib in der Niederrheinliga geschafft. Möglich wäre es gewesen, aber leider verlor man in vielen Spielen in den Schlussminuten Punkte, die am Ende fehlten. Jetzt muss halt in der Relegationsrunde die Klasse gehalten werden. Gegner sind der 1. FC Kleve, TSV Ronsdorf und die U16 von Rot-Weiß Essen.  Das gleiche gilt für die B2 in der Leistungsklasse. Der achte Platz reichte leider nicht für den direkten Verbleib in der Leistungsklasse. Am 10.06. ist die B2 spielfrei, dann sind die Gegner TSV Bruckhausen, VFB Speldorf, GSG Duisburg und SV Wanheim 1900. Viel Erfolg bei den Spielen. Die C1 hatte durch den Verlust einiger Spieler kurz vor der Wechselfrist, sowie durch langwierige Verletzungen einen schwachen Start in die Saison. Dies zog sich durch die ganze Saison. Unglückliche Niederlagen kamen dazu und am Ende stand dann der letzte Tabellenplatz.  Das bedeutet das die C1 seit der Saison 2002/2003 wieder in der Leistungsklasse spielen muss. Durch den Abstieg   der C1 muss auch die C2 absteigen. Der 6. Platz hätte den direkten Verbleib in der Leistungsklasse bedeutet, aber leider dürfen nicht 2 Mannschaften  vom selben Verein in der Leistungsklasse spielen. Ziel der C1 und C2 in der neuen Saison kann nur der Aufstieg sein.  Die D1 durfte dieses Jahr in der neuen Niederrhein Spielrunde mitspielen. Die Hinrunde wurde in der Leistungsklasse gespielt. Dort wurde man Herbstmeister und qualifizierte sich dann für die Niederrheinliga. Diese wurde dann in 3 Gruppen aufgeteilt. Auch hier wurden die Junglöwen erster. In der neuen Saison fängt dann die D1 wieder in der Leistungsklasse an. Die D2, als Jungjahrgang, spielte in Ihrer Gruppe gegen D1 Mannschaften. Am Ende der Saison reichte die Kraft dann nicht mehr aus und belegte, durch das schlechtere Torverhältnis, nur „ den zweiten Platz“. Auch dieses war, wie die auch der D1, eine hervorragende Leistung. Dahinter brauchte sich die D3 nicht verstecken. Als E-Jugend startete man in der D-Jugend, gegen teilweise 2 Jahre ältere Jungen. Ein unentschieden in 24 Spielen und ein Torverhältnis von 146:17 brachte die Meisterschaft. Super Leistung. Auch die E-Jugendmannschaften waren erfolgreich. Die E1 hat hat die Vorrunde souverän  gewonnen. In der Hauptrunde war nur Dinslaken 09 stärker und wurde Meister.  Am 09.06.18 nimmt die E1 am Kreisbesten-Turnier bei Genc Osman teil. Gegner sind hier Croatia Mülheim, DJKVierlinden und der SV Duissern. Auch hier viel Erfolg der E1.  Die E2 gewann die Vorrunde ( 108:11 ) Tore  souverän. Auch in der Hauptrunde gab es keine Probleme. Mit einem Torverhältnis von 98:16 wurde die Mannschaft Meister. Auch die E3 gewann die Vorrunde ( besseres Torverhältnis ) und die Hauptrunde. Die E4 hatte in der Vorrunde einige Schwierigkeiten und belegte hier den 8. Platz. In der Hauptrunde zeigten sie ein anderes Gesicht und holten sich den Meistertitel. Die F-Jugend und die Bambini spielen ohne Wertung und daher gibt es dort auch keine Tabellen. Unsere 3 Mannschaften gewannen in der Hauptrunde sämtliche Spiele.  Die F1 hatte ein Torverhältnis von 81:32 (Vorrunde 144:4), F2 96:21 (Vorrunde 111:13 ) und die F3 109:14 ( Vorrunde 113:6 ). Die Bambini I beendete die Hauptrunde mit einem Torverhältnis von 53:25 (Vorrunde 60:9) Toren. Nachdem die Vorrunde der Bambini II noch nicht so gut lief 17:36 Tore, zeigte man in der Hauptrunde ein anderes Gesicht, nur eine Niederlage und 81:28 Tore.  Im Kreispokal erreichte nur die D1 das Finale am 31.05.18 bei Genc Osman. Hier ist der Gegner TV Jahn Hiesfeld. Viel Erfolg der D1. Die E1 erreichte einen 5. Platz beim Stadtpokal bei der GSG Duisburg. Dazu kommen noch etliche Turniersiege der einzelnen Mannschaften.  Wir danken unseren Trainern und Betreuern, sowie den Spielern für die gute Arbeit. Natürlich auch den Eltern.