B1 bleibt in der Niederrheinliga

Es ist geschafft. Die B1 hat heute den Verbleib in der Niederrheinliga geschafft. Die Löwen und der VFB Homberg waren punktgleich, 07 hatte das bessere Torverhältnis, so das ein Unentschieden reichen würde. Gut 300 Zuschauer kamen in den Holtkamp.  Bereits nach 90 Sekunden führte der erste Angriff durch Quassim El Abdouni zum 1:0. Die zweite gute Chance wurde durch Anid Sahman genutzt und 07 lag 2:0 in Führung. Und es ging weiter kämpferisch zu bei den Junglöwen, die nicht viel zuließen und vorne noch die eine oder andere Möglichkeit hatten. Zur Halbzeit blieb es beim 2:0.
Die Homberger versuchten in der zweiten Halbzeit wieder ins Spiel zurückzukommen, doch richtig gefährlich wurde es nur bei den zahlreichen Kontern der Löwen. Einer dieser Chancen konnte Ali Ibala in der 66. Minute nutzen. Damit war das Spiel entschieden. Die B1 spielt damit auch in der Saison 2017/18 in der Niederrheinliga. Herzlichen Glückwunsch an die Spieler und dem Trainerteam.
Gleichzeitig konnte die B2 auch den Verbleib in der Leistungsklasse feiern. Auch hier noch einmal herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und dem Trainerteam.

Veröffentlicht unter News

Wir trauern um Michael Schubert

Mit Bestürzung haben wir heute erfahren dass unser ehemaliger Trainer Michael Schubert an den Folgen seiner schweren Krankheit verstorben ist.

Wir werden Michael  immer als fairen Sportsmann in Erinnerung behalten.

Ruhe in Frieden Michael, Deine Löwen.

Veröffentlicht unter News

Entscheidungsspiel am 02.07.2017

Am Sonntag den 02.07.2017 um 11 Uhr findet das Entscheidungsspiel um den Verbleib bzw. Aufstieg zur Niederrheinliga auf dem Kunstrasenplatz auf der BSA Im Holtkamp statt. Gegner ist die B1 des VFB Homberg. Beide Mannschaften haben bis jetzt 4 Punkte zu verzeichnen. Der Gewinner der Partie hat das große Ziel erreicht. Der B1 der Löwen reicht allerdings auch schon ein Unentschieden, da die Mannschaft das bessere Torverhältnis hat. Viel Glück wünschen wir Euch. Gleichzeitig hoffen wir dass Ihr uns unterstützt und unsere Mannschaft zum Sieg antreiben werdet.

Veröffentlicht unter News

Sommerpause

Das letzte Training der Jugendmannschaften in der Saison 2016/17 ist der Dienstag 11.07.17. Die letzten Freundschaftsspiele werden dann am Mittwoch 12.07.17 ausgetragen. Danach gehen Trainer und Spieler in den wohl verdienten Urlaub.  Wir wünschen Euch einen schönen Urlaub und erholt euch gut.

Veröffentlicht unter News

B1 – Adler Osterfeld 1:1

Heute fand das zweite Spiel  der Qualifikationsrunde zur Niederrheinliga statt. Gegner war heute der SV Adler Osterfeld. Das Spiel endete 1:1 (1:1). Der Gast aus Osterfeld ging in der 7. Spielminute überraschend mit 1:0 in Führung. Trotz vieler Chancen dauerte es bis zur 32. Minute, ehe der Ausgleich durch Anid Sahman gelang. Die Junglöwen waren auch weiter die bessere Mannschaft   doch ein weiteres Tor gelang nicht mehr. Chancen waren genug da. Da der VFB Homberg auch nur 2:2 gegen Wickrath spielte, geht es am 02.07.17 in Hamborn zwischen den beiden Mannschaften um den Aufstieg.

Veröffentlicht unter News

Grillen für Trainer, Co-Trainer und Betreuer

Am Freitag 30.06.2017 möchte sich der Jugendvorstand bei Euch für Eure Arbeit auf und neben dem Platz bedanken.
Es wird gegrillt ( natürlich auch Hähnchenfleisch ) und es werden gekühlte Getränke gereicht.
Beginn ab 18:00 Uhr hinter der Löwenschänke.
Es sind alle Trainer, Co-Trainer und Betreuer eingeladen.
Natürlich auch die neuen Trainer die zu uns gestoßen sind.
Bitte gebt Rudi oder Mani am Montag eine kurze Info, ob Ihr teilnehmt und mit wieviel Personen ,damit sie dementsprechend einkaufen können.

Veröffentlicht unter News

B1 gegen Adler Osterfeld

Nachdem die B1 letzte Woche Pause hatte, geht es morgen wieder rund. Am Sonntag 25.06.17 um 11 Uhr erscheint die B1 von Adler Osterfeld zum zweiten Qualifikationsspiel zur Niederrheinliga. Osterfeld verlor vor 14 Tagen zuhause gegen den VFB Homberg mit 3:1. Das heißt, das Osterfeld gewinnen muss um noch eine Chance zu haben. Unsere Löwen gewannen dagegen 5:2 in Wickrath. Um eine gute Ausgangsposition zu bekommen, muss wenigstens ein Unentschieden erreicht werden. Deshalb brauchen die Junglöwen eure Unterstützung. Wir drücken die Daumen und wünschen Euch viel Glück.

Veröffentlicht unter News

B2 Gruppensieger beim Qualifikationsturnier zur Leistungsklasse

Am 18.06.17 fand das Letzte Qualispiel unserer B2 gegen Wacker Dinslaken statt. Die Junglöwen gewannen mit 8:2 ( 1:2 ).Nach einer schnellen Führung durch Ali Ibala ließ man die Zügel schleifen und war zu sicher dieses Spiel nach Hause zu schaukeln. Da spielte Dinslaken aber nicht mit und erzielte bis zur Pause die 2:1 Führung. Nach einem mächtigen Donnerwetter in der Halbzeitpause spielten die Jungen nach der Halbzeit wieder Fußball. Direkt nach dem Anpfiff wurde der Ausgleich erzielt und damit kam man auf die Siegerstraße. Zumal bei den Dinslakener auch die Kräfte nachließen.  Die weiteren Tore erzielten Ali Ibala (2), Melih Can Evcil,  Abdulhodi  Karimov, Deniz Vaslak, Arif Tunahan Ot und Kaan Akgül. Mit diesem Erfolg wurde die B2 Gruppensieger  und hat den Verbleib in der Leistungsklasse gesichert. Herzlichen Glückwunsch dem Trainerteam und den Spielern.

Leider ist der Verbleib in der Leistungsklasse noch nicht in trockenen Tüchern. Die Mannschaft muss jetzt der B1 die Daumen drücken, das sie in der Niederrheinliga bleiben. Sonst war die Mühe umsonst und der Abstieg in die Kreisklasse wäre besiegelt.

Veröffentlicht unter News

3. Platz beim Kreisbestenturnier der E-Jugend

Am 17.06.17 fand in Mülheim-Heißen das Kreisbestenturnier statt. Unsere E1 vertrat den Duisburger Norden. Das erste Spiel wurde dann auch gleich mit 3:0 gegen Dinslaken 09 gewonnen. Anschließend  gab es dann gegen den Turniersieger Dümptener TV 85 eine 5:2 Niederlage. Damit war die Luft raus. Im letzten Spiel des Turnieres kam die Mannschaft dann noch mit 6:1 gegen Viktoria Buchholz unter die Räder. Turniersieger wurde Dümptener TV 85 vor Viktoria Buchholz. Hamborn 07 und Dinslaken 09.

Das es auch anders geht, zeigte die Mannschaft dann am Sonntag beim D-Jugendturnier in Ruhrort/Laar. Dort belegte man in einem Turnier, wo die meisten Gegenspieler mindestens  2 Jahre älter waren, einen hervorragenden 3. Platz.

Veröffentlicht unter News