Wochenende 02./03.12.17

Das erste Wochenende im Dezember brachte eine Fülle von ausgefallenen Meisterschaftsspielen für die Junglöwen. Die A-Jugend gewann im vorgezogenen Spiel gegen Tura 88 mit3:0. Am Tabellenbild änderte sich nichts, unsere Löwen führen klar die Tabelle an. Die Spiele der B1 und B2 sind ausgefallen bzw. verlegt worden. In der Tabelle blieb alles beim Alten. Die C1 verlor Ihr Heimspiel gegen Bayer Uerdingen und bleibt damit auf dem letzten Platz. Die C2 war spielfrei. Die Mannschaft  rutschte vom 6. Auf den 8. Platz ab.  Wie auch bei der B1, B2 und C1 ist der Abstiegsplatz  nicht mehr weit. Erfreulicher wird es ab der D-Jugend.  Die D1 gewann bei  Viktoria Buchholz mit 1:0 und steht auf dem zweiten Tabellenplatz.  Mit diesem Erfolg hat sich die D1 für die neue Niederrheinliga ab Januar qualifiziert.  Mit einem 13:0 verteidigte die D2 den ersten Tabellenplatz.  14:0 schlug die D3 die D2 von Duisburg 1900. Damit blieb man auf dem ersten Platz und wurde 2 Spieltage vorm ende der Hinrunde bereits Herbstmeister. Das Spiel der E1 wurde auf den 06.12.17 verlegt. Dort kommt es dann zum Spitzenspiel gegen den zweiten Rhenania Hamborn. Während dessen beendete die E2 die Hinrunde. Bei 8 gewonnenen Spielen und einem Torverhältnis von 108:11 gewann man den inoffiziellen Titel des Herbstmeisters. Diesen verpasste die E3 mit der 5:2 Niederlage daheim gegen die E2 von Gelb-Weiß Hamborn. Das Spiel der E4 wurde verlegt. Hier änderte sich nichts am Tabellenplatz.  Die Spiele der F3, Bambini I und Bambini II wurden verlegt. Die F1 gewann gegen Gelb-Weiß Hamborn 21:0 und die F2 gegen die F2 von Gelb-Weiß mit 13:0. Am Wochenende findet bei den meisten Mannschaften der letzte Spieltag in diesem Jahr statt.